Werde endlich komisch! Humor in der Arbeit!

Wer mich kennt, weiss: Ich trage das Herz auf der Zunge und «haue» dann und wann mal «einen raus». Ich meine damit einen spontanen situativen Witz.
Ein Kunde meinte vor kurzem «Sie haben ja Humor, Sie sind ja eine echte Wundertüte!» und ich musste schmunzeln.

Fakt ist: Lachen tut jedem gut und die meisten Menschen bewundern Leute mit Humor und Esprit. Mal ehrlich: mit Humor geht’s einfach besser und macht den manchmal öde angehauchten Alltag deutlich schöner.

Foto von Clement Eastwood auf Unsplash

Mit Humor entspannen sich gewisse Situationen sofort. Ist ein Kunde griesgrämig oder muffig, dann schenkt uns der Humor immer eine wohltuende Distanz und kann im Idealfall dafür sorgen, dass der Kunde wieder gut gelaunt unser Geschäft verlässt.

Meiner Meinung nach ist Humor eine innere Haltung – oder nicht? Mein Ziel ist es Menschen zum Lachen zu bringen. Schon als lernende Augenoptikerin feierte ich meine Glücksmomente, wenn ich mürrische und grantige Kunden aus dem Nichts zum Schmunzeln brachte – ein Lachen wäre ja da auch übertrieben gewesen 😉

Humor bringt uns immer einen besseren Zugang zu Menschen, schafft Vertrauen und Nähe.

Ich kann Humor auch zu 100% geniessen und ein humorvoller Umgang mit Menschen macht das Leben deutlich einfacher.  Wohlbemerkt immer mit Anstand und Respekt!

Klar: Unser Alltag ist gespickt mit einer aberwitzigen Informationsflut. Und wir sind erreichbarer geworden. «Zuerst die Arbeit dann das Vergnügen» haben mir meine Eltern schon mit auf den Weg gegeben. Das geht aber immer auch mit einer guten Portion Humor. Bei mir persönlich steigert es ganz sicher meine Produktivität und Kreativität.

Damit starte ich heute den Aufruf zu mehr Humor im Alltag! Auch wenn mir selbst nicht immer zum Lachen zumute ist 😉!