Apropos hoch hinaus

Am liebsten würde ich laut «Halleluja» schreien. NEIN, ich bin nicht in der Kirche 😊. Tatsächlich stehe ich auf 3500 Höhenmeter und kann es kaum glauben: Das Alpenpanorama haut mich einfach um. Es ist wahnsinnig schön hier oben. Mein Skitag beginnt mit Kaiserwetter, ich fühle mich wie der King of Rock’n Powder Snow und denke mir: «Was kostet die Welt? Wie grossartig ist das denn!»

Was könnten wir nicht alles bewegen und tun, wenn wir öfters rausgehen und uns mehr (zu)trauen würden? Mit voller Begeisterung und eiserner Überzeugung! Mal so richtig, richtig, richtig an uns selbst glauben und kinderleicht Vollgas geben. Inklusive lautstarker Verzückung natürlich.

„Apropos hoch hinaus“ weiterlesen