Glücklichmacher

Eine verrückte Woche liegt hinter mir. Beflügelt, energiegeladen und mit breitem Grinsen im Gesicht ist meine Gefühlslage in einem glückseligen Modus.

Nun fragt ihr euch natürlich zurecht: „Wieso, weshalb, warum?“

Die schönste Nebensache in meiner Welt heisst: Club-Fussball und betrifft nicht irgendeine Mannschaft, sondern „I Rossoneri“, die rot-schwarzen Teufel aus Mailand.

Dieser magische Moment – „der Schlusspfiff“ –  und die Gewissheit es tatsächlich geschafft zu haben, war die Initialzündung zum ultimativen Freudenschrei … YEAH …

Autorin mit AC Milan Trikot 😍

„Glücklichmacher“ weiterlesen

Die Suche nach dem Warum!

Hallo Leute! De facto wollte ich euch schon viiiel früher schreiben. Mein aktueller Beitrag wartet nun schon seit etwa vier Wochen geduldig in der Warteschleife. In Zeiten wie diesen fragt man sich halt, ob es nichts Wichtigeres gibt, als über «Purpose» zu reden. Wie bitte, was genau? JAAA … ich weiss, immer diese anglizistischen Begrifflichkeiten.

In einem Zeitungsartikel bin ich über das Thema «Purpose» gestolpert und grüble seitdem über dieses Zauberwort nach. Zum Glück hatte ich etwas Zeit zu überlegen, wie ich es euch plausibel erklären kann 😉.

„Die Suche nach dem Warum!“ weiterlesen

Verzetteln

OH wie wunderbar! Du bist wieder hier! Glück gehabt! Vielen Dank für deine Neugierde und Engelsgeduld! Ich W E I S S … schon lange nichts mehr voneinander gehört. Ich war nicht untätig. NEIN NEIN. Meine gesammelten Ideen, hastig hingekritzelt auf unzähligen Notizblättern, stapeln sich inzwischen in schwindelerregende Höhe auf meinem Schreibtisch – like a Prime Tower 😉 -. Die Zettelwirtschaft erinnert mich täglich daran: «Hey schreib mal wieder was. Es wird allerhöchste Zeit!»

„Verzetteln“ weiterlesen

E R F O L G – Die Magie beginnt mit dem ersten Schritt

„WOW – das ist ja der Knaller !“ Ich nicke anerkennend mit meinen Kopf, staune einmal mehr über seine Kreativität, Energie und das gewisse Etwas. Rick ist einfach unglaublich: Unbeirrbar verfolgt er seine Ziele, glüht mit glänzenden Augen für seine Projekte, besitzt die Ausdauer eines Jack Russell Terriers, ist unfassbar tüchtig und DAS bereits seit über zehn Jahren. Ein schlauer und leidenschaftlicher Hardworker von A bis Z. Ihm gebührt mein ganzer Respekt und meine tiefste Bewunderung.

Für mich ist Rick das Paradebeispiel eines erfolgreichen Menschens.

Bild von AZ Wallart – Instagram

„E R F O L G – Die Magie beginnt mit dem ersten Schritt“ weiterlesen

Problemzonen

… zu ungeduldig, zu dünn, zu klein, zu blass, zu kurvig, zu laut, zu nah, zu bunt, zu langsam, zu albern, zu spät, zu alt, zu hü, zu hott, zu leer … oh Mann!

Inner Demons – Fiese kleine Biester

Diese Woche war eine mittlere Katastrophe – ein Topflop – und ICH sowas von miesepetrig. Mein ganzer Körper glühte förmlich und wäre ich ein Boxer hätte man getrost das ganze Vermögen auf mich setzen können. PUH! Keine Sorge: Ich bin okay. Inzwischen wieder reloaded & rebootet 😉 .

„Problemzonen“ weiterlesen

BOAH! Wie cool ist das denn!

Ihr kennt sicher auch das Gefühl von Feuer und Flamme sein für diese eine Sache. Deine Augen funkeln, dein Herz macht einen doppelten Rittberger und dein Mittelhirn dreht vor lauter Glückshormonen durch.

Dieser Gefühlscocktail ist berauschend, durch nichts zu ersetzen und Doping für Geist und Körper. Nennen wir das Kind beim Namen: Pure Begeisterung!

Foto von Juan Encalada auf Unsplash

„BOAH! Wie cool ist das denn!“ weiterlesen

Wer hat Angst vorm bösen Wolf?

Die Angst findet dich. Jeden. Ganz bestimmt. Immer mal wieder. Das Schreckgespenst schleicht sich an, ist omnipräsent, ist weder fröhlich noch freundlich.

N E I N ….  Es sitzt uns fest im Nacken und lässt sich nicht – wie Sägemehl – so einfach abschütteln. Unser Verstand mutiert zum Nährboden für irrationale Gedanken. AAAA … ARGH! Diesen unangenehmen Zustand kennt jeder von uns. Mehr oder weniger. Herzklopfen ist angesagt. Fertig lustig.

Aber jetzt kommt’s: Angst ist die treibende Kraft für Erfolg und Kreativität! Fakt ist: Angst setzt unerschöpflich viel Energie frei.

Steven Spielberg, Alfred Hitchcock, Ray Charles, Bill Gates, Alfred Nobel, Robbie Williams, Michael Jackson, Marilyn Monroe. Berühmt – berüchtigt. Alle von ihnen haben eins gemeinsam: Alle kämpften in ihrem Leben mit Angstzuständen. Um Grosses zu vollbringen, braucht es wohl ein Hauch von Muffensausen. Potzblitz!

Foto von Victor Garcia auf Unsplash

„Wer hat Angst vorm bösen Wolf?“ weiterlesen

Ich mach‘ mir meine kleine Welt. Gerade jetzt!

Wir ahnen es: Vieles wird anders. Es bleibt erst einmal ein Rätsel, was nach Corona kommt. Die ersten Szenarien, Prognosen und Vorhersagen sind bereits gemacht. Zukunftsorakel hin oder her – Jeder von uns bastelt an seinen eigenen Wünschen, Träumen und Möglichkeiten.

Fakt ist: Corona hat unsere Vorstellung vom Glücklichsein entscheidend geprägt und ganz bestimmt auch verändert.

So oder so: Pläne schmieden, Neues entdecken, Träume leben und Unbekanntes auszuprobieren ist und bleibt wie der geheimnisvolle Zaubertrank des Druiden Miraculix.

„Ich mach‘ mir meine kleine Welt. Gerade jetzt!“ weiterlesen