BOAH! Wie cool ist das denn!

Ihr kennt sicher auch das Gefühl von Feuer und Flamme sein für diese eine Sache. Deine Augen funkeln, dein Herz macht einen doppelten Rittberger und dein Mittelhirn dreht vor lauter Glückshormonen durch.

Dieser Gefühlscocktail ist berauschend, durch nichts zu ersetzen und Doping für Geist und Körper. Nennen wir das Kind beim Namen: Pure Begeisterung!

Foto von Juan Encalada auf Unsplash

Berge versetzen und nie das Handtuch werfen

Ganz ehrlich: Ich mag dieses Gefühl total. Es befeuert mich von innen wie eine scharfe Chilischote. CRASH – BOOM – BANG.

Dieses Glücksgefühl beschwingt auf wunderbare Weise mein Leben und gibt mir den letzten Ruck, Dinge in die Tat umzusetzen. Ab und zu ist es etwas anstrengend für mein Umfeld  😉 . Nicht immer teilen sie meine Verzückung und meinen Eifer. Tja … OK, ich tue’s trotzdem. Ich kann einfach nicht anders – ein Porsche ohne Bremsen.

Be  GEIST erung

Es ist der innere Antrieb, die kindliche Neugierde Neues zu entdecken, stets freiwillig, es braucht ein hohes Mass an Beharrlichkeit – Durststrecken inklusive – ist immer authentisch und echt. Deine Mitmenschen merken das ziemlich schnell 🙂 .

Begeisterung ist „The Rock“ unter den Schlüsselkompetenzen. Mentalität oder Motivation?  Naja! Ich finde Begeisterungsfähigkeit wäre bedeutender – im wahren Leben und bei der Arbeit – es macht den kreativen Menschen erst richtig erfolgreich. Ein Bollwerk an Leidenschaft, Tatkraft, Überzeugung und enorm viel Power.

Kein Plan? So geht’s!

Bauchgefühl

Wir tun häufig Dinge, die Andere für wichtig halten und erfüllen deren Erwartungen. Und was passiert? Wir vergessen unsere eigenen Träume, hören nicht mehr auf die innere Stimme und tun nur noch das, was das Leben uns diktiert. Begeisterung beginnt GENAU an dieser Stelle. Hör auf dein Bauchgefühl! Fang an herauszufinden, was dich wirklich glücklich macht! Lass dich inspirieren und bleib immer wunderfitzig.

Nur Mut!

Finger weg von toxischen Menschen. Sie säen Zweifel und sind völlig destruktiv. Denk nicht ständig an das, was schief laufen könnte. Logisch, es braucht natürlich auch mutige Entscheidungen. Nicht immer ist es die richtige! Aber: Jedes Abenteuer ist nur eine Entscheidung entfernt 😉 . Also: Just do it!

Herzblut

Der innere Motor läuft automatisch auf Hochtouren, sobald wir Lieblingstätigkeiten machen, die unseren Alltag durch Abwechslung, Spannung und purer Freude bereichern. Nur dann geht’s von selbst und braucht sicher keinen teuren Motivation-Coach.

Goodies

Zugegeben: Ich persönlich brauche ein Belohnungssystem 😉 . Bei neuen Dingen befinde ich mich immer im Wettkampfmodus, stecke meine Ziele fest und bin stur wie ein Steinbock (mein Sternzeichen … Passt!). Die kleinen Etappen zum ZIEL feiere ich mit unzähligen lieb gewonnenen Goodies. Ohne die geht’s natürlich auch nicht bei mir.

Siesta

Wer begeistert ist, verliert oft Zeit und Raum. Ich vergesse häufig Essen und Trinken 😉  . Andererseits sollte auch mal ein Porsche einen Gang zurückschalten. Zuviel des Guten killt die Begeisterungsfähigkeit. Auszeiten sind extrem gut für neue Inspirationen. Nach der Pause starte ich immer frischfröhlich mit neuem Tatendrang durch.

Begeisterung ist farbig, herzerfrischend, spassig und bringt viel Elan in den Alltagstrott!  Sei begeistert – und du wirst begeistern!